Anmelden

Junge Erwachsene – Ein Zielgruppe mit eigenen Themen und Bedarfen

Wie muss für sie eine relevante Kirche sein?

Zwischen „herausgefordert und herausfordernd“ - so beschreibt die pastorale Forschung die Situation der Generation Z, die medial sehr präsent ist. Die Lebensverläufe sind individuell und gleichzeitig gesellschaftlichem Wandel ausgesetzt. Mit dem Ansatz der „Übergänge im Lebenslauf“ kann man sowohl diesen Wandel als auch die besonderen Herausforderungen für junge Erwachsene
nachzeichnen, die bedeutsam für die Arbeit mit ihnen sein können.

An manchen pastoralen Orten werden junge Erwachsene schon als eigenständige Zielgruppe wahrgenommen. Dieser Workshop möchte aktuelle Hintergründe zur Lebenswelt junger Erwachsener anbieten und daran orientiert Impulse geben für die pastorale und pädagogische Arbeit.

Zeitraum: Do, 27.03.2025, Termine
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Bischöfliches Generalvikariat Münster, Rosenstr. 16, 48143 Münster (Google-Maps-Ansicht)
Gebühr: 15 Euro
Leitung: Christoph Aperdannier, Fachstelle Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene
Kursnummer: 2025-03-27-Junge-Erwachsene